Unsterile Handschuhe (10 Produkte)
Sterile Handschuhe (4 Produkte)
Zubehör (7 Produkte)

Medizinische Schutzhandschuhe

Schutzhandschuhe gehören zur persönlichen Schutzausrüstung (PSA). Es gibt Sie in den Materialien Latex, Nitril und Vinyl sowie den Ausführungen steril / unsteril und gepudert / puderfrei. Finden Sie in dieser Kategorie hochwertige Schutzhandschuhe für den Einmalgebrauch in hygienesensiblen Bereichen zum Schutz vor Infektionen sowie ergänzendes Zubehör.

Latex-Schutzhandschuhe

Naturlatex, Naturkautschuk ist Bestandteil des Kautschukbaum-Milchsafts. Latex-Schutzhandschuhe besitzen eine hohe Elastizität, sind strapazierfähig und beständig gegen nicht-aggressive Chemikalien wie Säuren und Laugen. Des Weiteren bieten sie einen sehr guten Schutz vor u. a. Bakterien und Viren und eignen sich zum Schutz bei pflegerischen Tätigkeiten, in medizinischen Bereichen und in der Industrie. Zu beachten ist, dass Latex-Schutzhandschuhe allergische Reaktionen auslösen können.

Nitril-Schutzhandschuhe

Nitril ist ein synthetisches Material, das aus Erdöl hergestellt wird. Nitril-Schutzhandschuhe besitzen eine sehr gute Dehnbarkeit, Griffigkeit und sind beständig gegen Öle, Fette und Chemikalien. Nitril-Schutzhandschuhe finden Anwendung im Lebensmittelbereich, im Reinigungsdienst, in Laboren und allen medizinischen Bereichen. Sie sind eine perfekte Alternative für Personen, die eine Latex-Allergie haben.

Vinyl-Schutzhandschuhe

Vinyl-Handschuhe bestehen aus dem Grundstoff Polyvinylchlorid (PVC) und sind eine kostengünstige Alternative für Personen mit einer Latex-Allergie. Sie sind weich auf der Haut und beständig gegen Säuren und Laugen. Allerdings sind Vinyl-Schutzhandschuhe weniger elastisch, aufgrund des Materials nur bedingt für den Lebensmittelbereich geeignet und nur für Bereiche mit niedrigem Risikofaktor einsetzbar.

Service - Hotline